Wikihausen | SERIE - Geschichten aus Wikihausen

Wikihausen | SERIE – Geschichten aus Wikihausen

2024-06-05 - 17:00 Uhr 0

Die Wikipedia ist ein Scheinlexikon, eine Meinungsmanipulationsmaschine. Im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich findet man zwar in der überwiegenden Mehrzahl sachliche und informative Einträge. In gewissen Bereichen ist das Lexikon jedoch zum Pseudolexikon verkommen und wird in diesen Sparten schon seit Jahren von einer kleinen Gruppe, bestehend aus ca. 200 Personen, dominiert.

     
Gabriele Krone-Schmalz

Gabriele Krone-Schmalz

2024-05-07 - 12:35 Uhr 0

Gabriele Krone-Schmalz ist eine deutsche Journalistin und Publizistin und war 1987 bis 1991 Moskau-Korrespondentin und Moderatorin der ARD.

Seit mind. 2012/2014 wird Sie in Deutschen Medien inkl. der manipulierten Wikipedia als „Putin-Versteherin“ und “Russland-Freund” diffamiert, wobei sie basierend auf ihrem Intellekt diese Bezeichnungen lächelnd als Auszeichnung versteht.

Insbesondere aufgrund ihrer Reputation ist Sie dem Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk und vieler Mainstreammedien der Deutschen Zone ein Dorn im Auge und es wird wiederholt versucht, sie öffentlich vorzuführen, da ihre Argumente und Fakten schlecht angreifbar sind.

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
Wikihausen | SERIE - N°78 - Interview mit Bernhard Lassahn zur Wikipedia

Wikihausen | SERIE – N°78 – Interview mit Bernhard Lassahn zur Wikipedia

2022-12-17 - 15:11 Uhr 0

“Bernhard Lassahn wurde auch über die Wikipedia mit einer Rufmordkampagne überzogen, interessant ist, mit welch gering abweichender Meinung man trotzdem mit den Sittenwächtern der Wikipedia in Konflikt geraten kann.”