NATO-AKTE | SITZUNG 3 – Ukraine-Konflikt – Krieg in Europa




Dokumentar | Ermittlung | Interview | LiveStream |

NATO Untersuchungsausschuss | SERIE → https://datenarche.de/db/215082/

“Durch die massive Ausweitung der Artillerie-Angriffe auf Dörfer in den zwei Donbass-Republiken durch ukro-faschistische Einheiten in den letzten Wochen haben die US/UK/NATO-Falken ihre russische Intervention doch noch bekommen. Russland macht ernst mit der Entnazifizierung und Demilitarisierung der Ukraine und beschränkt sich nicht auf den Donbass, sondern auf das gesamte Verwaltungsgebiet der Provinzen Donezk und Lugansk. Laut russischem Verteidigungsministerium werden in der ganzen Ukraine die „Militärische Infrastruktur, Luftverteidigungseinrichtungen, Militärflugplätze und Flugzeuge der Streitkräfte der Ukraine mit hochpräzisen Waffen außer Gefecht gesetzt”.

Das neue Format NATO-Gesprächsrunde soll monatlich für anderthalb Stunden Experten zu Wort kommen lassen, um geeignete Strategien für den Frieden auf den Weg zu bringen. Dazu gehören präzise Analysen und Fakten.

Zur dritten Sendung am 26. Februar 2022 trafen sich:

  1. Sabiene Jahn (Freie Redakteurin und Sprecherin)
  2. Dirk Pohlmann (Chefredakteur Free21, Dokumentarfilmer)
  3. Wilhelm Domke-Schulz (Dokumentarfilmer, Medienwissenschaftler)
  4. Hermann Ploppа (Politologe und Publizist)
  5. Rainer Rupp (ehemaliger NATO-Mitarbeiter und Spion der DDR mit Namen ‚Topas’
  6. Thomas Röper (Freier Redakteur für den Blog „Anti-Spiegel“ in Russland)
  7. Owe Schattauer (Organisator der Druschbafahrten)
  8. Andrej Hunko (EU-Abgeordneter der Partei Die Linke)

und befassten sich mit folgenden Fragen und Inhalten:

■ Wäre der Krieg vermeidbar gewesen?
■ Das Minsker Abkommen
■ Veränderungen in der ukrainische Verfassung
■ Russische Invasion oder Übergabe ?
■ Historische Einschätzung zu den Nazi-Kollaborateuren in der Ukraine
■ Ausgerechnet der Deutschlandfunk (DLF) berichtet über die russisch-amerikanische Freundschaft ?
■ Erfolgreiche CIA-Operation für die NATO?

Moderation: DIRK POHLMANN

Direkt-Download of this session → LBRY | Odysee
Newsletter | LBRY Kanäle → MILLENNIUM ARTS 種 Nachrichten + WESTGÅRDInformation

Unsere Informations- und Aufklärungsarbeit soll dazu beitragen, das Interesse der breiten Bevölkerung an diesem wichtigen Thema zu erhöhen.

Sergey Filbert

IBAN DE22796500000501253280
Paypal accord99@yandex.ru

Thomas Röper - Kritik an der Berichterstattung westl. Medien, am medialen Russlandbild, fundierte Analyse der Geopolitik und Wirtschaft.

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."

2022-03-01

NATO-AKTE | SITZUNG 40 - Europa muss raus aus der NATO, mit NATO wird keinen Frieden geben - Jochen Scholz
57:45
2024-01-27
"Sergey Filbert im Gespräch mit Jochen Scholz. Jochen Scholz war Oberstleutnant der Bundeswehr und unter anderem im NATO-Hauptquartier der alliierten Luftstreitkräfte eingesetzt. Seit Jahren gehört er zu den Kritikern der westlichen Kriegspolitik."
NATO-AKTE | SITZUNG 37 - Hat Westen Nahostkonflikt provoziert? Gibt es eine Alternativen zum großen Krieg?
1:29:03
2023-10-11
"Wilhelm Domke-Schulz, Dokumentarfilmer und Medienanalyst im Gespräch mit Sergey Filbert über aktuelle Geschehen in Nahen Osten."
NATO-AKTE | SITZUNG 36 - Nato-Gipfel in Vilnius - Ukraine in der NATO bedeutet Krieg mit Russland
1:08:15
2023-07-15
"NATO-AKTE von 12.07.2023 mit Hermann Ploppa und Sergey Filbert über NATO-Gipfel in Vilnius von 11.07.2023."

Dokumentar Ermittlung Interview LiveStream