NATO-AKTE | SITZUNG 29 – Evgeny Souper – Propaganda überzeugt keinen Russen




NATO Untersuchungsausschuss | SERIE
→ Telegram-Kanäle – @datenarche | @zwischenspeicher | @nebulainfernalis

“Ein Thesencheck zu osteuropäischer Geschichte: Am 23.Februar 2023 veröffentlichte Dr. Klaus Gestwa, Professor für Osteuropäische Geschichte von der Universität Tübingen, auf Youtube “acht populäre Theorien zu Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine” und unternimmt einen Thesencheck. Seiner Meinung nach sind diese acht Behauptungen falsch. Der russische Journalist Eugen Souper kommentiert die Ausführungen Gestwas und weist im Beitrag auf die sachlichen und ideologischen Fehler des angesehenen Professors hin. So gibt er dem Zuschauer auch Gelegenheit, die Positionen beider besser zu verstehen. Souper meint, “für die russischen Medien besteht keine Notwendigkeit, den Einfluss auf die Köpfe der Menschen zu übertreiben, Propaganda überzeugt keinen Russen.”

Eugen (Evgeny) Souper ist russischer Journalist und Chefredakteur des Projekts “Клуб Время-вперёд!“. Daraus entstand neben vielen verschieden sprachigen Kanälen u.a. der deutsche Youtube-Kanal “Russland klargestellt“, die er als freier Journalist betreibt. Er wird von seinen Abonnenten unterstützt und legt auf seine Unabhängigkeit großen Wert. Während der speziellen Militäroperation Russlands in der Ukraine besuchte Eugen viele Male das Kriegsgebiet mit humanitären Missionen zur Unterstützung der Zivilbevölkerung. Er ist Autor zahlreicher Dokumentarfilme über die russische Industrie und Wirtschaft und Vorsitzender der Jugendjury des internationalen Filmfestivals Eurasia.doc.”

Quellen:


NATO-AKTE | SITZUNG 40 - Europa muss raus aus der NATO, mit NATO wird keinen Frieden geben - Jochen Scholz
57:45
0
0
"Sergey Filbert im Gespräch mit Jochen Scholz. Jochen Scholz war Oberstleutnant der Bundeswehr und unter anderem im NATO-Hauptquartier der alliierten Luftstreitkräfte eingesetzt. Seit Jahren gehört er zu den Kritikern der westlichen Kriegspolitik."
NATO-AKTE | SITZUNG 37 - Hat Westen Nahostkonflikt provoziert? Gibt es eine Alternativen zum großen Krieg?
1:29:03
0
0
"Wilhelm Domke-Schulz, Dokumentarfilmer und Medienanalyst im Gespräch mit Sergey Filbert über aktuelle Geschehen in Nahen Osten."
NATO-AKTE | SITZUNG 36 - Nato-Gipfel in Vilnius - Ukraine in der NATO bedeutet Krieg mit Russland
1:08:15
0
0
"NATO-AKTE von 12.07.2023 mit Hermann Ploppa und Sergey Filbert über NATO-Gipfel in Vilnius von 11.07.2023."
NATO-AKTE | SITZUNG 35 - Wagner - Prigoschin - Russlands Schachzug als Wendepunkt?
1:45:05
0
0
■ Wagner - Irrlauf des Söldner-Unternehmers Prigoschin nach Rostow und Moskau
■ Friedensschluss noch in diesem Herbst?
■ Sprengung der Nordstream-Pipeline
NATO-AKTE | SITZUNG 34 - Russland's Präsident Putin zeigt bisher geheimes Dokument - 2022 wäre bereits Frieden in der Ukraine möglich gewesen
28:58
0
0
■ mit Thomas Röper & Sergey Filbert
■ von der Ukraine paraphierten Vertragsentwurf über die Verhandlungen im Frühjahr 2022