NATO-Akte | SITZUNG 16 – Russland hat Polen angegriffen? Russen verlassen Cherson. Meinungskampf in NATO-Ländern




NATO Untersuchungsausschuss | SERIE
Telegram-Kanäle → @datenarche | @zwischenspeicher | @nebulainfernalis

“Zu den Themen diskutieren:

■ Klaus Hartmann (der ehemalige Chef des Deutschen Freidenker Verbandes)
■ Thomas Röper (Journalist)
Wilhelm Domke-Schulz (Filmregisseur)
■ Ewgeny Souper (Journalist)
■ Sabiene Jahn

■ Sergey Filbert (Moderator und Betreiber des YouTube-Kanals Druschba FM)

Blanker Hohn

Vor einigen Tagen tweetete BILD darüber, dass eine Rakete auf polnisches Gebiet einschlug, „die Welt an den Rand des Krieges” bringt. Ist diese Vorgehensweise des transatlantischen Springermediums nur sensationslüsterne, verlogene und geiernde “Berichterstattung”? Ein Twitter-Nutzer schrieb dazu: “Mit unschuldiger Miene wird dauernd an der eh schon stark erhitzten geistigen Lunte der Leserschaft gezündelt, um in den Köpfen der Bevölkerung gewollt einen hasstriefenden Flächenbrand zu entfachen, der über Jahre nicht mehr gelöscht werden kann.” Darüber müssen wir sprechen.

Die Sendung beschäftigt sich am 16.November 2022, was in Polen am vergangenen Dienstag tatsächlich geschah. Wir schauen auch nach Cherson und berichten, aus welchem Grund sich russische Truppen aus der Stadt zurückzogen. Auch zeigen wir, weshalb die Situation für die Einwohner Chersons lebensbedrohliche Konsequenzen hat, nachdem ukrainische Truppen dort das Kommando übernehmen. Wir kommentieren eine Reihe von unsäglichen antirussischen Ausgrenzungskampagnen in Deutschland und auch in Moldawien. Denn dort durfte nicht mal mehr das beliebte russische Dokumentarfestival „Eurasia“, das der Journalist Ewgeny Souper organisiert, seine Veranstaltungsreihe durchführen. In der moldawischen Hauptstadt ist bei der Bevölkerung heftig Druck im Kessel gegenüber ihrer Regierung. Und wir diskutieren, ist der öffentliche Rundfunk überhaupt noch rettbar?

Direkt-Download + LBRY | Odysee

2022-11-13 ♧ Datenarche NEU + SICHERUNG
ALLE FREIEN SOZIALEN KANÄLEÜbersicht

Unsere Informations- und Aufklärungsarbeit soll dazu beitragen, das Interesse der breiten Bevölkerung an diesem wichtigen Thema zu erhöhen.

Sergey Filbert

IBAN DE22796500000501253280
Paypal accord99@yandex.ru

Thomas Röper - Kritik an der Berichterstattung westl. Medien, am medialen Russlandbild, fundierte Analyse der Geopolitik und Wirtschaft.

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."


Anti-Spiegel-TV | SERIE – 2024-05-26 - Joe Biden und die Finanzierung von Terroranschlägen mit Geld aus der Ukraine
26:00
1
0
Finanzierung von Terrorismus
■ Interview mit dem ehemaligen ukrainischen Abgeordneten Andrej Derkatsch
■ Machenschaften des Biden-Clans in der Ukraine
Anti-Spiegel-TV | SERIE – 2024-05-05 - Wovor Lukaschenko warnt und wie der Frieden in der Ukraine verhindert wurde
26:53
2
0
■ Warnungen des weißrussischen Präsidenten Lukaschenko
■ Verhandlungen März 2022 in Istanbul
Anti-Spiegel-TV | SERIE – 2024-03-17 - Interview mit einem übergelaufenen Agenten des SBU
25:57
4
0
Interview von Thomas Röper mit Wassili Prosorow, einem ehemaligen Agenten des ukrainischen Geheimdienstes SBU
Wladimir Putin | 2024-02-08 - Interview mit Tucker Carlson
2:07:18
0
0
"Interview mit dem russischen Präsidenten im Kreml"
Anti-Spiegel-TV | SERIE - 2024-02-07 - Interview mit Dmitrij Rogosin über die Lage in Saporoschje
22:01
0
0
"Interview mit dem russischen Senator und ehemaligen Chef der russischen Weltraumagentur Dmitrij Rogosin über die Lage in Saporoschje.”