ICIC | SITZUNG 3 – Nanotechnologie – Selbstorganisierende Strukturen in mRNA Injektionen




ADAMU | Amerika | Deutschland | Dokumentar | Ermittlung | Europa | Imperium | Infernum | Interview | Lex | Mortem | Publicae | USA | Veritas | Vita |

ICIC – International Crimes Investigative Committee | SERIE
Tiefer Staat | QUANTUM
Telegram-Kanäle → @datenarche | @zwischenspeicher | @schwarzerkanal2 | @nebulainfernalis

mit

In dieser Folge von ICIC führt Dr. Reiner Fuellmich mit Co-Moderator Dr. Mike Yeadon ein aufschlussreiches Gespräch mit vier Experten zu diesem brisanten Thema.

Mittels Dunkelfeldmikroskopie untersucht Dr. David Nixon Blutproben von Menschen, die mRNA-basierte Substanzen injiziert bekamen und erläutert die Ergebnisse mit entsprechendem Bildmaterial. Es zeigen sich kristalline, unnatürliche Strukturen, die sich in weiterer Beobachtung verändern und Merkmale einer Art Nano- oder Mikrotechnologie aufweisen.

Dr. Ana Maria Mihalcea beschäftigt sich intensiv mit den Inhaltsstoffen der Covid-mRNA-Substanzen. Insbesondere auch mit dem so genannten “Shedding-Effekt” von dem angenommen wird, dass schädliche Ausscheidungen von “Geimpften” auf “Ungeimpfte” übertragen werden können.

Karen Kingston, die sich unter anderem mit Toxikologie und der Analyse klinischer Daten sowie den Inhaltsstoffen der Covid-mRNA-Substanzen befasst moniert, dass alle Maßnahmen hinsichtlich eines funktionierenden Qualitätssicherungsmanagements bei der Vergabe einer so genannten neuartigen “Impfung” an Milliarden Menschen weltweit versagt haben und nach der bereits jetzt vorliegenden schlechten Datenlage immer noch nicht umgesetzt werden.

Für Elektrotechnik-Ingenieur Shimon Yanowitz haben die Ergebnisse seiner Untersuchungen gezeigt, dass es sich um eine Art Mikro-Technologie handelt, da sich die injizierten Substanzen im menschlichen Körper merkwürdig verändern und Merkmale von elektronischen Schaltkreisen aufweisen. Beunruhigend ist ebenfalls, dass die in den Substanzen vorkommenden Lipid-Nanopartikel als “technische Geräte” zugelassen wurden, wie Karen Kingston berichtet.

Direkt-Download + LBRY | Odysee

ICIC | SESSION 3 – Nanotechnology – self assembly structures in mRNA-injections



with

“In this episode of ICIC, Dr. Reiner Fuellmich and co-host Dr. Mike Yeadon have an insightful conversation with four experts on this explosive topic.

Using dark-field microscopy, Dr. David Nixon examines blood samples from people who have been injected with mRNA-based substances and explains the results with corresponding images. Crystalline, unnatural structures are revealed, which change in further observation and show characteristics of a kind of nano- or micro-technology.

Dr. Ana Maria Mihalcea is intensively involved with the ingredients of the Covid mRNA substances. In particular, also with the so-called “shedding effect” of which it is assumed that harmful excretions can be transferred from “vaccinated” to “unvaccinated”.

Karen Kingston, whose research interests include toxicology and the analysis of clinical data as well as the ingredients of the covid mRNA substances, complains that all measures regarding a functioning quality assurance management in the administration of a so-called novel “vaccination” to billions of people worldwide have failed and are still not being implemented after the already poor data situation.

For electrical engineer Shimon Yanowitz, the results of his research have shown that it is a kind of micro-technology, as the injected substances change strangely in the human body and have characteristics of electronic circuits. It is also disturbing that the lipid nanoparticles found in the substances have been approved as “technical devices”, as Karen Kingston reports.”

Direkt-Download + LBRY | Odysee

2022-11-27 ♧ Datenarche NEU

2022-11-28

Stiftung Corona-Ausschuss | SITZUNG 187 - Innernächte
3:55:56
2023-12-30
■ Prof. biol. hum. Ulrike Kämmerer
■ Dr. Sabine Stebel, Molekularbiologin - Dr. Stebel analysiert wissenschaftliche Veröffentlichungen des PEI-Chef Klaus Cichutek sowie von BioNTech-Mitarbeitern, die zeigen, dass sie die Gefahren der mRNA-"Impfungen" und ihrer Bestandteile ganz genau einschätzen konnten
PATHOLOGIE Konferenz | SERIE - Finales Interview von Prof. Dr. Arne Burkhardt - Gefahren der mRNA-Gentherapie und -Impstoffe
2:24:00
2023-12-27
Der Journalist Taylor Hudak interviewte Prof. Burkhardt kurz vor seinem Tod im Mai 2023 in seinem Labor in Reutlingen. Prof. Burkhardt erläutert einige seiner Erkenntnisse ausführlich und erläutert, welche Testmechanismen er verwendet.
geimpft, geschädigt, geleugnet | EPISODE 2 - Arzt Ralf Tillenburg
33:02
2023-11-24
"„(…) meiner Meinung nach, (…), ist der Versuch, den Leuten Long Covid einzureden nur ein Versuch, von den schädlichen Nebenwirkungen der Impfung abzulenken.“
COVID-19 | 2023-11-12 - 2. Corona-Symposium der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag - Tag 2
5:11:01
2023-11-23
mit Mag. Gerald Hauser (FPÖ) , Dr. Rainer Rothfuß, Dr. Claus Köhnlein, Prof. Stefan Hockertz, Prof. Dr. Sucharit Bhakdi uvw, u.a. über die Corona-Pandemie als Betrug Betrug anhand öffentlich zugänglicher Dokumente von BioNTech etc.

ADAMU Amerika Deutschland Dokumentar Ermittlung Europa Imperium Infernum Interview Lex Mortem Publicae USA Veritas Vita