Wikihausen | SERIE – N°52 – Der Fall “Tagesspiegel und OVALmedia” – Mc Carthy lebt




→ Die gesamte Serie – https://datenarche.de/db/179728/

“Die Mc Carthy-Ära von 1947 bis 1956 war eine der dunkelsten Zeiten aus der jüngsten Geschichte der USA. Andersdenkende wurden als „Kommunisten“ denunziert. Dieser Begriff war in etwa gleichbedeutend mit dem Wort „Verschwörungstheoretiker“. Darunter subsummierten sich damals wie heute weitere Eigenschaften wie „Lügner“, „gewaltbereit“ und „Terrorist“. Heute gilt man als Verschwörungstheoretiker, wenn man kritisch die staatlichen Maßnahmen kommentiert, damals war das nicht anders. Derartiges Framing führte damals wie heute zur Existenzvernichtung der so verleumdeten Bürger.

Inhalte dieser Sendung:

Oval Media ist im Tagesspiegel mit einer Verleumdungskampagne überzogen worden. Urheber dieser Kampagne ist der einschlägig und szenebekannte Schreiber Sebastian Leber. Der Artikel ist eine besonders im juristischen Sinne auch bemerkenswerte Aneinanderreihung von mehreren zwingend missverständlichen bis grob verfälschenden Darstellungen zu Oval Media, die neben vielen preisgekrönten Dokumentarfilmen u.a. auch die Sitzungen des außerparlamentarischen Corona-Untersuchungsausschusses überträgt. Diese Missverständnisse wurden zum Teil auch noch in ihrer missverstandenen und damit justiziablen Form in die Wikipedia übernommen. Was am Ende dabei herauskam, ist bemerkenswert.”

DIREKT-DOWNLOAD + LBRY | Odysee

2021-03-11 ♧ Datenarche NEU → Übersicht | Jetzt unterstützen !

"In der Wikipedia stimmt etwas nicht - Groteske und postfaktische Inhalte aus der Wikipedia"

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."


Wikihausen | SERIE - N°94 - Das Magazin Multipolar und die RKI-Protokolle
1:01:32
0
0
Wikipedia - man erfindet Horrorgeschichten über den Nachrichtenüberbringer "Magazin Multipolar". Sehr wichtig dabei sind die Stichwörter "Verschwörungstheorie" und "Rechts".
Wikihausen | SERIE - N°93 - Schlumpfgate - ein Schulleiter im Panikmodus - Was macht Wikipedia ?
1:35:21
0
0
■ Der Staatsapparat dreht durch
■ Was lernen Schüler an Schulen zur Demokratie?
■ Wer hat Loretta grundlos beim Schulleiter angeschwärzt und verpfiffen?
Wikihausen | SERIE - N°92 - Die selbsternannten "Skeptiker" - ein internationales Problem
57:51
0
0
"Dirk Pohlmann hat durch Kontakte in den USA erfahren, dass dort die Skeptiker ebenfalls sehr aktiv sind."
Wikihausen | SERIE - N°91 - Klaus Thörner - Der NDR-Sumpf und seine trüben "Quellen"
1:22:56
0
0
■ Schriftwechsel mit dem NDR - Text von Klaus Thörner bei Mena-Watch
■ Journalisten Ursula Hensel + Angelika Henkel
■ Lokalvertretung der DIG ( Deutsch Israelischen Gesellschaft )
Wikihausen | SERIE - N°90 - Der NDR spielt wieder Foul!
1:13:25
0
0
"Wir sezieren den NDR Beitrag und zeigen auf, wie heutzutage durch ein GEZ-finanziertes Medium (dem NDR) mittels Propaganda versucht wird, jemanden gesellschaftlich und wirtschaftlich zu schädigen."
Wikihausen | SERIE - N°89 - Neues vom NDR, JFK-Attentat und Verschwörungstheorien, Guerillia Skeptizismus
1:05:39
0
0
■ NDR "Oberndorf Vermeintlicher Querdenker-Lehrer im Fokus NDR.de"
■ Ulrich Leiner aka Wikipediaautor "Nillurcheier" | Rufmordkampagne
Entschwoert.de und die Amadeu Antonio Stiftung
Podcast zum Attentat auf JFK "#JFK60"
■ Scientismussekte der "Skeptiker" ruft zu Guerillia Edits in der Wikipedia auf
Wikihausen | SERIE - N°88 - In den Klauen des NDR
1:08:08
1
0
Der NDR interessiert sich für Markus Fiedler. Wegen der Recherchen zur Wikipedia? Nein, das interessiert den NDR nicht - das kamerascheue Kamerateam des NDR.
Wikihausen | SERIE - N°87 - Die russische Wikipedia als transatlantische Propagandaseite
48:57
0
0
"In Russland wird die Wikipedia strikt auf transatlantische Linie gebürstet. In allen anderen Ländern verbreitet die Wikipedia ebenfalls die US- oder NATO Sicht auf die Weltlage"