Boschimo des Tages | SERIE – 2024 – Bodo Schiffmann




Medien von Dr. Bodo Schiffmann aus dem Jahre  2024 - Boschimo des Tages | Boschimo-News | High Noon

Dr. Bodo Schiffmann produziert in Tansania unter dem Titel “Boschimo des Tages” bzw. zzgl. seit 2023 “Boschimo-News” bzw. “High Noon” einen unregelmäßigen Podcast mit Informationen & Meinungen zur Corona-P(l)andemie, zu Medizin, aktuellen Ereignissen sowie zur Verfasstheit der Demokratie im Allgemeinen.

Diese Inhalte wurden / werden plattformübergreifend zensiert. Aufgrund seiner kritischen Haltung zur COVID-19 Thematik wird ihm seine fachliche Kompetenz als Arzt abgesprochen.

Es wurden Konten in Deutschland gekündigt, Hausdurchsuchungen durchgeführt, Praxisräume in Sinsheim gekündigt, Drohungen & Hass auch gegen seine Familie zu Teil. Diese Situation führte zur temporären und finalen Ausreise nach Tansania. Kurz vor der Bundestagswahl 2021 tauchte sein Name auch auf einer Todesliste auf.

Anm.d.Red. → HD-Medien von Alles Ausser Mainstream sind seit dem 2024-02-24 kostenpflichtig. Da die Datenarche ideologisch und finanziell keine Abonnements auf Video-Material leisten kann und unterstützt, werden dieses Medien nur niedrigauflösend in die Datenarche eingetragen. In diesen Medien selbst kommen Materialien anderer Urheber vor, die mit der Kostenpflichtigkeit quasi “weiterverkauft” werden. Das stellt für die Nutzung dieser Medien in der Datenarche allerdings ein schwieriges direktes sowie indirektes Problem dar. Änderungen sind vorbehalten.
71 videos found
Robert-Koch Institut | RKI - 2024-07-05 - RKI-Files? Was tun?
1:21:01
mit Prof. Sucharit Bhakdi, Dr. Bodo Schiffmann, Dr. Ronald Weikl und Rechtsanwältin Beate Bahner
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-07-04 – Bodo Schiffmann
50:24
Was haben wir getan: Wann kommt die Erkenntnis
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-06-28 – Kampagne gegen Nattokinase
41:44
Bei näherer Betrachtung sind die Fehlinformationen bzgl. der Wirkweise und fraglichen Gefahren eine wissenschaftliche Farce, wie wir sie in den letzten Jahren nur vom Mainstream und der Pharmaindustrie erlebt haben.
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-06-20 – QUERDENKER-Nachrichten des Tages
52:23
■ Ärzte bedingten wissentlich Todesfälle
■ Anthony Fauci – 2008 Pandemische Influenza
Lieferengpässe von Antibiotika
■ S3-Leitlinie
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-06-20 – Warum Deutschland seine Geschichte nicht aufarbeitet 21
1:21:21
“Die Ideologie des WEF ähnelt in frappierender Weise den Zielen der Nazis.”
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-06-17 – Bianca Witzschel aus der Haft entlassen UND Gedanken zu Impfärzten
57:06
■ Notwehr und Rechtfertigender Notstand
■ Das Ärztliche Gelöbnis von Genf
■ StGB §34 – Rechtfertigender Notstand
■ Bianca Witschel – frei auf Bewährung
Übersterblichkeit aufgrund der mRNA-Gentherapie
Sterbehilfe mit Midazolam
■ Genozid an den Menschen?
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-06-13 – Boschimo Querdenkernachrichten
49:11
■ Dr. David E. Martin über Corona Viren und Spike-Impfstoffe
■ mRNA-Injektionen töteten Tiere im Tierversuch
■ WHO Studie abgebrochen, da 53% Todesrate
■ Ungeimpft 2023
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-06-02 - Der geheimnisvolle Staatssekretär
32:11
■ Dr. Thomas Steffen und die Liste um Paul Brandenburg
■ Jens Spahn, Digitalisierung und die elektronische Patientenakte
■ 17.Aug. 2020, KBV und Dr. Andreas Gassen
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-05-30 – RKI-Files mit Bodo Schiffmann - Bittel TV
57:34
■ RKI-Protokolle wurden entschwärzt
■ RKI wußte von verschiedenen Chargen der Impfstoffe
■ Keine Erfahrungen über Impfstoffwirksamkeit
■ mRNA-Impfstoffe sind vorsätzliche Tötung
■ RKI: Lauterbach fachlich nicht kompetent
■ PCR-Tests sind nicht aussagekräftig
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-05-05 – Anthony Fauci, Bodo Schiffmann - Bill Gates, mRNA Impfstoffe, Fukushima, Turbokrebs
50:58
■ Impfungen entwickeln erst nach 12 Jahren Ihre tödliche Potenz
■ Bill Gates – mRNA Impfstoffe mit sich selbst zusammensetzenden Nanopartikeln
■ Prof. Fukushima – Anstieg von Turbokrebs aufgrund der m(od)RNA-Gentherapie
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-05-04 – Bodo Schiffmann - m(od)RNA-Gentherapie und die eskalierende Turbokrebs-Krise
51:29
Onkologe Prof. Angus Dalgleish fordert ein sofortiges Verbot der mRNA-Gentherapie wegen der eskalierenden Turbokrebs-Krise
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-04-17 – Bodo Schiffmann - Strafen für die Schuldigen Teil 3
47:23
■ Zusammenfassung der Grundidee
■ Opfer oder Täter
■ Die Benennung eines Täters als Täter kann für die Täter wichtig sein
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-04-08 – Bodo Schiffmann - Strafen für die Schuldigen Teil 2
32:06
“Der Versuch einer strukturierten Anleitung für zukünftige Gerichte oder sogar die Möglichkeit einer Beurteilung durch eine neutrale KI.”
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-04-07 – Bodo Schiffmann
32:41
1. Pseudouridin (Killer oder Luftnummer)
2. David E. Martin…
3. Pflanzenimpfstoffe in Kanada – von Alina Lipp als News geteilt – gestoppt durch ein deutsches Aufklärerbuch oder durch die WHO?
4. Buchverkäufe um jeden Preis?
Boschimo des Tages | SERIE – 2024-04-04 – Bodo Schiffmann - Strafen für die Schuldigen (Teil 1)
29:39
“Wir müssen uns überlegen, wie wir eine Aufarbeitung machen wollen.”
1 von 4

“Der Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde zählt zu den Experten für Schwindelerkrankungen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit und Forschung sind der Morbus Menière und vor allem pathologische Gefäß – Nervenkontakte (Vestibularisparoxysmien).

Dazu führt Dr. med. Bodo Schiffmann auch eine regelmäßige Tätigkeit als fachlicher Vortragsredner, insbesondere zu multiplen Schwindelthemen. Seine umfangreiche Ausbildung führte ihn nach dem Abitur und dem Zivildienst als Rettungssanitäter zur Humanmedizin. 1992 absolvierte er an der Universität Heidelberg die vorklinische- und in der Universitätsmedizin Mannheim seine klinische Ausbildung; 2001 erhielt er die Vollapprobation. Im Laufe seiner Tätigkeit in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde avancierte er zur Kapazität für Schwindelerkrankungen. 2006 ließ er sich, gemeinsam mit seiner Frau und seinem Team, als Leiter der eigenen Facharztpraxis in Sinsheim nieder. Bundesweite Aufmerksamkeit erfuhr er ab März 2020 als kritischer Beobachter der COVID-19-Pandemie…”

BIOGRAPHIE

“Bodo Schiffmann wurde 1968 geboren.

Nach Abschluss der Schule mit Abitur am Gauss Gymnasium in Worms und dem ableisten des Wehrersatzdienstes als Rettungssanitäter beim DRK, studierte er Humanmedizin mit begleitender Arbeit in Altersheimen, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sowie ehrenamtlich als Rettungssanitäter und Rettungsassistent auf verschiedenen Rettungsmitteln. Schon früh in der Ausbildung erwachte sein besonderes Interesse für die Neurologie, wesshalb er bereits plante Neurologe zu werden. Hierzu wurden mehrere Praktika und Famulaturen in der Neurologie unter der Leitung von Herrn Prof. Hennerici absolviert. Im Rahmen einer unvollendeten Doktorarbeit konnten die verschiedenen Untersuchungsmethoden ausführlich erlernt werden.

Im Jahr 1992 absolvierte er an der Universität Heidelberg die vorklinische- und in der Universitätsmedizin Mannheim seine klinische Ausbildung. Im weiteren Verlauf wurde im Praktischen Jahr ein Teil des chirurgischen Tertials auf der Neurochirurgie unter Herrn Prof. Dr. Schmiedek verbracht. Am 1. Juli 2001 wurde ihm durch das Regierungspräsidium Stuttgart die Vollapprobation als Arzt zugesprochen. 2002 beendete er seine Dissertation “Ergebnisse und Indikationen von Patienten bei denen im Zeitraum von 1987 bis 1997 Orbit – oder Opticusdekompressionen durchgeführt wurde”, welche mit der Note “cum laude” ausgezeichnet wurde. Nach seiner Approbation hatte er weiter die Fachkunde Rettungsdienst und anschließend die für HNO-Fachärzte außergewöhnliche Zusatzbezeichnung Notfallmedizin erworben.

Daneben fand Dr. med. Bodo Schiffmann seinen Einstand in der Universitätsmedizin Mannheim. Im Laufe der Tätigkeit in der Universität Hals-Nasen-Ohrenheilkunde unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. K. Hörmann arbeitet Dr. Schiffmann unter der persönlichen Leitung von Herrn Prof. Manfred Hülse in der dortigen Schwindelambulanz. Schwerpunkte seiner Tätigkeit und Forschung wurden indes der Morbus Menière und vorallem pathologische Gefäß – Nervenkontakte (Vestibularisparoxysmien). In dieser Fachrichtung avancierte der Mediziner zum vielbeachteten Spezialisten. 2006 ließ sich Dr. Bodo Schiffmann, gemeinsam mit seiner Frau und seinem Team, als Leiter der eigenen Facharztpraxis in Sinsheim nieder. Flankiert wird seine praktische und wissenschaftliche Arbeit seither durch regelmäßige Tätigkeiten als fachlicher Vortragsredner, insbesondere zu multiplen Schwindelthemen. Bundesweite Aufmerksamkeit erfuhr Dr. Schiffmann ab März 2020 als kritischer Beobachter der COVID-19-Pandemie.”

Quelle

Interessante Interviews, Aufklärung und Informationen - frei von Zensur.

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."