DATENARCHE NEWS | 2022-09-16



Alarm bei neuen Einträgen & Updates ⇌ Kanäle abonnieren | Download LBRY App für max Bildqualität

Datenarche

Heute gibt es wieder kleinere Information aus der Datenarche, die wir auch hier wieder in Erklärform zusammengefasst haben.

Inhalt

  1. Auf Twitter-Zensur folgt Twitter Boykott
  2. Änderungen am LBRY | Odysee “Kanal”

Auf Twitter-Zensur folgt Twitter Boykott

Am 2022-09-13 erreichte uns eine von vielen Twitter-Meldungen bezgl. unseres Kontos dort, daß trotz einer Beschwerde seitens eines Nutzers, ein Beitrag nicht gelöscht worden wäre, nur um dann einen Tag später dennoch erzwungen gelöscht und gesperrt zu werden.

  • Da wir auf Zensur nur noch mit einer Gegenhaltung reagieren, wird Twitter heute von unser Verteilerliste gestrichen. Ebenso finden somit auf Twitter keinerlei Livestreams mehr statt. Das ist zwar bedauerlich, aber wir unterstützen keinerlei faschistische und vor allen zensurtätige Medienunternehmen mehr mit Inhalten.

    Die Verbindungen der Datenarche zu Twitter werden in diesem Moment gelöscht.
  • Was war der Auslöser ?
  • Welcher Beitrag war betroffen ?
Univ.-Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi | QUANTUM – 2022-08-18 – Warnung vor neuen mRNA-Impfungen – Babys werden sterben



  • Schlußbemerkung

    Das Erschreckende an diesem Beispiel ist, daß medizinische Informationen von Fachleuten von Nicht-Medizinern zensiert oder in Abrede gestellt werden. Das sieht man auch sehr oft an deutschen Gerichten dieser Tage. Zusätzlich nutzt man auch sogenannte “Faktenchecker”, die wiederum nicht mit entsprechenden Fachleuten ausgestattet sind. Und selbst wenn:

    Hergeleitet vom Begriff der Netzneutralität als 180° verdrehte Chimären von Scheinfreiheit spielen sich Plattformen wie Twitter oder Facebook als Herr über den Zeitgeist, des Wissens und der Realität in der Welt des Adamu auf, in dem sie die Realität aufkaufen, indoktrinieren oder einfach durch Algorithmen formen lassen.

    “Medizinische Fehlinformation” liegt nur dann vor, wenn man nachweisen kann, daß es sich um eine solche handelt. Das können diese Unternehmen nicht, weil sie teilweise direkt oder indirekt mit den selben Finanziers im Boot sitzen, die verantwortlich für den von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi beanstandeten Genozidversuch sind.

Änderungen am LBRY | Odysee “Kanal”

Auf nachvollziehbaren Wunsch des Autoren Mythen Metzger wurden die wenigen bereits auf LBRY | Odysee befindlichen MM-Medien entfernt und wieder die ursprünglichen Youtube-Quellen des Autors in den Einträgen hier im Datenarche-Portal eingebunden, was aufgrund der Energiekostenproblematik bereits zur Umsetzung für alle relevanten Medien aller Autoren vorbereitet und für den 15. Oktober 2022 angesetzt war – dies wurde heute vorgezogen und ausgeführt. Upload kostet Strom und Zeit – da der Upload auf das LBRY Netzwerk stets gedrosselt funktioniert.

Zur Information: Aufgrund der zunehmenden Zensurwelle auf Mainstream-Plattformen wie Youtube werden aber weiterhin alle hier veröffentlichten Inhalte nochmals als Backup offline und unabhängig von Zweiten in der Datenarche abgelegt. Erste paranormale Beiträge auf der Plattform Youtube sind bereits der politisch korrekten Zensur zum Opfer gefallen und dieser Zustand wird sich sicher verschärfen, insofern nicht das Narrativ des Betreibers eingehalten wird. Google | Youtube möchte im Kern das Narrativ des Inhalteherstellers bestimmen – reicht der Algorithmus dazu nicht aus, werden die “Gemeinschaftsregeln” verschärft. So ist es zu erklären, daß niemand wirklich etwas über die 25% Einbruch der Geburtenrate in Deutschland 2021/22 aufgrund der mRNA-Gentherapie dort mitbekommen hat.

Leider mußten wir bei diesem Vorgang ebenso feststellen, daß Inhalte zu Mythen, paranormalen Informationen und generell alle Themen aus unserem Bereich DEUS EX MACHINA auf LBRY | Odysee schlecht bis gar nicht gefunden werden können.

Wir haben deshalb den uns bekannten Odysee Entwicklern | Supportmitarbeitern einige Verbesserungsvorschläge unterbreitet. Suchen im LBRY Netzwerk konzentrieren sich zu sehr auf den Titel, als auf die Suchbegriffe, die im übrigen nicht nachvollziehbar begrenzt sind. Thema der Datenarche ist ja im Kern das Indizieren und Verknüpfen von Inhalten mit deren Wissensgehalt, nicht das aufwendige hochladen von Medien → nur wenn diese anderswo gefährdet sind. Wäre die Situation eine andere, könnten wir uns 50% der Arbeit sparen, was zu weitaus weniger Betriebskosten führen würde. Leider ist die Zensur aus Shadow-Banning, Löschung und Algorithmus-Gängelung so stark, daß die meißten sich beugen oder es einfach nicht mitbekommen. Wir sehen aber dem Untergang bereits ins Auge.

Im Zuge dieses gesamten Vorganges sei nochmals darauf hingewiesen, daß unser LBRY | Odysee Kanal nicht wie ein Youtube-Kanal zu betrachten ist und LBRY so auch nicht im Kern funktioniert. Hier geht es nicht um Monetarisierung im Youtube-Style, sondern aktuell um das Bereitstellen von Medien am dauerhaft! selben Ort für das Verwaltungsportal der Datenarche in der Öffentlichkeit. Der Kanal selbst wird aktuell ausschließlich durch eigene finanzielle Mittel finanziert und dazu mit LBC unterlegt, weil das Netzwerk dort anders funktioniert. Seit dem 2020-08-01 bis heute wurde im Kanal selbst lediglich ein Betrag von 4,50 EUR vor Steuern bei einem Livestream des OSM “verdient”. Unsere Währung dort lautet – Medien stets am selben Ort ohne Zensur. Wer den den aktuellen Kurs des LBC ermittelt, kann auch erkennen, daß LBRY | Odysee aktuell noch nicht als Monetarisierungsplattform dient. Uns geht es ausschließlich um Datensicherheit in der Öffentlichkeit, da man vor lauter Youtube-Kanal und Medienlöschungen allmählich an Schwindel erblindet.


Zukünftig werden wir auch aus Energiekostengründen 25% der Arbeit einstellen und keine vorauseilenden Sicherheits|Backup-arbeiten mehr durchführen wie im Falle des Mythen Metzgers, sondern die originalen Sourcen verwenden und erst dann tätig werden, wenn wirklich eine Löschung | Zensur stattfand. Das vereinfacht vieles, garantiert aber nichts.

Salve, Asphyx

たね | Aggregator & Datenarche - Informationsdienst für WESTGåRD - Sachsen in Deutschland

„Seit ungefähr 30 Jahren beschäftigt sich Mythen Metzger mit Mythen, Mystery und dem Paranormalen. Dabei hat er immer versucht diese zu zerlegen, in der Hoffnung irgendwo auf einen wahren Kern zu stoßen. Wer weiß schon, was es alles gibt, von dem wir noch nichts wissen?“

Mystery-Bande

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."

Unterstütze den Betrieb & die Speichertechnik der Datenarche - die Datenarche ist ein non-Profit Aggregtatoren-& Anti-Zensur Projekt für Medien, Daten und Informationen. Wenn Sie den Autor | Kreator unterstützen möchten, nutzen Sie bitte dessen Portrait | Profil links oder unter diesem Eintrag.

Adamu Deutschland Ermittlung Europa Infernum Mortem Publicae Sondermeldung Veritas Vita 種 Status