Univ.-Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi | QUANTUM – 2022-11-26 – Das Buch „Projekt Lightspeed“ der BioNTech-Gründer Uğur Şahin und Özlem Türeci




ADAMU | Deutschland | Europa | Infernum | Interview | Mortem | Publicae | Veritas | Vita |

Univ.-Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi | QUANTUM
COVID-19 | QUANTUM
Telegram-Kanäle → @datenarche | @schwarzerkanal2 | @nebulainfernalis

“Die Mittel sind da, um den Wahnsinn zu beenden”, so der renommierte Mikrobiologe und Vorsitzende der Gesellschaft MWGFD (Mediziner, Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie). Es liegt alles auf dem Tisch. Was es braucht ist einzig der Wille zu Verstehen und Zwischenmenschlichkeit. “Hört auf Menschen als “Versuchskaninchen” und “Verdienstquellen” zu betrachten” so der Apell von Prof. Bhakdi.

Er bringt was in Stellung, was beunruhigt und aufwühlt zugleich.

In der ersten Hälfte des Interviews erklärt er aus immunologischer Sicht, was genau die mRNA-Gentherapeutika im Körper anstellen. Anhand der kürzlich veröffentlichten pathologischen Untersuchungen von Dr. Mörz wird unmissverständlich, dass es einen großen Unterschied zwischen den herkömmlichen Impfstoffen und den genbasierten Stoffen gibt.

In der zweiten Hälfte des Interviews packt er buchstäblich aus. Was ab Minute 36 wie eine harmlose Buchvorlesung (“Projekt Lightspeed”) anmutet, offenbart sich als Gamechanger.

Das “Project Lightspeed”, wie die BioNTech-Gründer die Entwicklung der Gentherapeutika getauft haben, entpuppt sich in der Tat als treffende Metapher. Die Impfkampagne als Schnellschuss ist im Begriff, den in Ruhm und Rausch entgrenzten Erfindern um die Ohren zu fliegen. Dergestalt, wie die mRNA-Gentherapeutika in Windeseile zugelassen wurden, sind die BioNTech-Chefs gerade dabei, damit gegen die Wand zu fahren, wenngleich nicht in Lichtgeschwindigkeit. Was sich wie ein Erlebnisbericht von in Selbstherrlichkeit verfallenen Pseudo-Philanthrophen eines Pharmakomplexes liest, ist in Wirklichkeit tragische Selbstüberschätzung.

Der ausschlaggebende Moment der offenen Aussprache von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi war das kürzlich erschienene Buch des ehemaligen Pharmaexperten David O. Fischer (Pseudonym) – “Die mRNA-MASCHINE Protokoll einer wahren Tragödie”, dem es gelingt, den Bogen zwischen den dahinterstehenden menschlichen Schicksalen, den wissenschaftlichen Befunden und den juristischen Folgen darzulegen. Nicht zuletzt die neuesten pathologischen Untersuchungen von Dr. Michael Mörz siehe Link zum ersten Kapitel:

https://www.genimpfstoffe.com/wp-content/uploads/2022/11/mRNA-Maschine-Kapitel-Ploetzlich-ein-Fremder.pdf

Direktdownload dieser Episode + LBRY | Odysee

2022-11-26 ♧ Datenarche NEU
ALLE FREIEN SOZIALEN KANÄLEÜbersicht

"Die Initiative „Mediziner und Wissenschaftler für Gesund- heit, Freiheit und Demokratie, e.V.“ (MWGFD) ist ein Zusammenschluss von in Medizinberufen tätigen Personen und Wissenschaftlern, die sich in Forschung und Lehre mit den Themen Gesundheit, Freiheit und Demokratie beschäftigen. Wir haben uns während der Coronakrise in unserer Kritik an den überzogenen Beschrän- kungen zusammengefunden.

MWGFD e.V.
Wittgasse 9
94032 Passau
"

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."

2022-11-26

Stiftung Corona-Ausschuss | SITZUNG 187 - Innernächte
3:55:56
2023-12-30
■ Prof. biol. hum. Ulrike Kämmerer
■ Dr. Sabine Stebel, Molekularbiologin - Dr. Stebel analysiert wissenschaftliche Veröffentlichungen des PEI-Chef Klaus Cichutek sowie von BioNTech-Mitarbeitern, die zeigen, dass sie die Gefahren der mRNA-"Impfungen" und ihrer Bestandteile ganz genau einschätzen konnten
PATHOLOGIE Konferenz | SERIE - Finales Interview von Prof. Dr. Arne Burkhardt - Gefahren der mRNA-Gentherapie und -Impstoffe
2:24:00
2023-12-27
Der Journalist Taylor Hudak interviewte Prof. Burkhardt kurz vor seinem Tod im Mai 2023 in seinem Labor in Reutlingen. Prof. Burkhardt erläutert einige seiner Erkenntnisse ausführlich und erläutert, welche Testmechanismen er verwendet.
geimpft, geschädigt, geleugnet | EPISODE 2 - Arzt Ralf Tillenburg
33:02
2023-11-24
"„(…) meiner Meinung nach, (…), ist der Versuch, den Leuten Long Covid einzureden nur ein Versuch, von den schädlichen Nebenwirkungen der Impfung abzulenken.“
COVID-19 | 2023-11-12 - 2. Corona-Symposium der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag - Tag 2
5:11:01
2023-11-23
mit Mag. Gerald Hauser (FPÖ) , Dr. Rainer Rothfuß, Dr. Claus Köhnlein, Prof. Stefan Hockertz, Prof. Dr. Sucharit Bhakdi uvw, u.a. über die Corona-Pandemie als Betrug Betrug anhand öffentlich zugänglicher Dokumente von BioNTech etc.
COVID-19 | 2023-11-11 - 2. Corona-Symposium der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag - Tag 1
6:09:15
2023-11-21
mit Prof. Stefan Homburg, Prof. Andreas Sönnichsen, Dr. Roland Weikl, Tom Lausen, Prof. Dr. Walter Lang, Prof. Dr. Paul Cullen, Dr. Gunter Frank, Dr. Walter Weber, Jörg Schneider, Uwe Ziegler, Dr. Joseph Hingerl, Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi uvw.

ADAMU Deutschland Europa Infernum Interview Mortem Publicae Veritas Vita