OOPArt | Out-of-Place-Artefakte





“Ein Out-of-Place-Artefakt (OOPArt) ist ein Artefakt von historischem, archäologischem oder paläontologischem Interesse, das in einem ungewöhnlichen Kontext gefunden wurde und durch sein Vorhandensein in diesem Kontext die konventionelle historische Chronologie in Frage stellt”.

1 video found
OOPArt | Out-of-Place-Artefakte - 2024-05-17
19:53
■ China Lanzhou – 2002-06-29 – Stein mit eingeschlossener Schraube + Gewinde
■ Irak – Al Ubaid – ca. 7,000 Jahre alte humanoide Tonfiguren
■ Kohlestück mit Metallstück (Zahnrad) verwachsen
■ Asteroidgestein mit eingeschlossener Pflanze

たね | Aggregator & Datenarche - Informationsdienst für WESTGåRD - Sachsen in Deutschland

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."