Transkommunikation | Historische Aufnahmen




Transkommunikation | QUANTUM – Historische Aufnahmen
Transkommunikation | QUANTUM – Historische Aufnahmen


Instrumentelle-Transkommunikation → Kontaktaufnahme mit unbekannten Entitäten unter Zuhilfenahme technischer Hilfsmittel.

Dabei geht es um Entitäten in verschiedenen Daseinszuständen innerhalb und außerhalb des regulären Kontinuums (Diesseits). Die Entitäten waren oder werden menschlich (sein), waren niemals menschlich oder stellen andere Intelligenzen dar, deren Ausrichtung in menschlicher Sprache zwischen Helfer, Lehrer, Desinterssierter, Suchender oder Dämon (nicht im okkulten Sinne) tendiert.

Konstruktivität und Malignität. EVP (Electronic Voice Phenomena), Tonbandstimmen.

MEDIEN

1 video(s) found
Transkommunikation | Historische Aufnahmen - 1959 - Ing. Franz Seidl - Raudive Tonband
0:48:59
0
0
Originalaufnahmen aus dem Jahre 1959 – Ing. Franz Seidl gehörte zu den Forschern der ersten Stunde. Nach Friedrich Jürgenson und Dr. Konstantin Raudive war er der bekannteste Tonbandstimmenforscher. Seine schon früh herausgekommene Broschüre “Das Phänomen Transzendentalstimmen” gab einen tiefen Einblick, wie weit die Technik wirklich in dem Phänomen verwurzelt ist.

たね | Aggregator & Datenarche - Informationsdienst für WESTGåRD - Sachsen in Deutschland

"Kommunikation ist die Illusion, daß sie stattgefunden hat."